• v. l. n. r.: Elisabeth Krenner (stv. Vorsitzende Monitoringausschuss Salzburg), Karin Astegger (Vorsitzende Monitoringausschuss Salzburg), Christine Steger (Vorsitzende Bundesmonitoringausschuss)

    Mit Barrieren – keine Teilhabe

    “Wo, wie und wann verhindern Barrieren die Teilhabe am Leben?”, lautete die Frage, mit der sich der Monitoring-Ausschuss Salzburg bei seiner ersten öffentlichen Sitzung befasste.

  • Das Stiegenhaus im Unipark Salzburg.

    Studieren mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen an der Uni Salzburg

    Studierende mit Behinderungen und/oder chronischen Erkrankungen haben ein Recht auf gleichberechtigte Teilnahme am gesamten Studien-, Lehr- und Forschungsbetrieb. Der sogenannte Nachteilsausgleich verschafft Chancengleichheit. An der Uni Salzburg sollten sich Studierende gleich zu Studienbeginn an das disability&diversity-Zentrum wenden.

  • Martin Habacher in der Mitte. Rechts und Links das Filmteam.

    Mabacher – #ungebrochen – “Ich bin der Größte, Bitches!”

    An vergangenem Mittwoch fand die Heimpremiere des lang erwarteten Dokumentarfilms über Martin Habacher, dem, wie er sich selbst nannte, “kleinsten Youtubers der Welt” statt. Zahlreiche Besucher*innen und Wegbegleiter*innen waren ins Wiener Filmcasino gekommen um das visuelle Portrait des Influencers zu sehen, aber auch um Abschied zu nehmen.